Tic Tac Toe

8 Comments //

Wieder so eine Idee, die mir in der Uni gekommen ist. Ja ich weiß, ich sollte eigentlich der Vorlesung folgen, aber manchmal schießen mir unerwartet Gedanken und Ideen durch den Kopf. Ich wollte schon länger mal runde Fotos verarbeiten und warum nicht in Form eines Tic Tac Toe Spiels?
An idea which came in the university in my head. Yes, I know I was suppposed to follow the lecture, but sometimes I get thoughts and ideas in my head. A long time i want to play with round Photos, why not in the form of a Tic Tac Toe Game?




Habt ihr früher auch Tic Tac Toe gespielt? Ich gebe zu, ich war da nicht sonderlich gut drin :)

Liebste Grüße

Eure Nikki

Verwendete Materialien:
Pattern Paper von Pebbles - garden party
6x6 Paper Pad von Pink Paislee - Citrus Bliss
Wassermalkasten
Pailetten
Wood Veneer "Lieblingsfoto" von Barbara Haane
Wood Veneer von Studio Calico
Garn von American Crafts
weißer Cardstock von American Crafts 
Paperclip
Vellum

DIY Notebook

14 Comments //

Schon so lange habe ich geplant, mir Notizbücher mal selbst zu machen. Ich habe hier so viele schöne Pattern Paper liegen, die sich als Notizbuch gut machen würden und erfreuen mich jeden Tag aufs neue, wenn ich was in sie reinschreibe. Diese Woche ist es dann über mich gekommen und ich zeige euch, wie ich sie gemacht habe.
For a long time I planned to make my own notebooks. I have so many beautiful pattern paper, which i want to use for it. This week i made some and show you how I made them. Please use the Translator to get the instruction in your language :)


Ihr braucht:
You need:

- Pattern Paper
- Weißes Papier/white paper
- zwei Klammern/two clips
- Garn/yarn
- Fingerhut und Sticknadel/thimble and embroidery needle


Ihr schneidet euch das Pattern Paper auf die gewünschte Größe zu und das weiße Papier an allen Seiten ca. 2mm kürzer. Dann falzt ihr das PP und das Papier in der Mitte, legt es übereinander und klemmt es links und rechts fest, damit es nicht verrutscht.


Dann habe ich meine Löcher vorher markiert. Eines in der Mitte und jeweils eines 2cm vom Rand entfernt. Diese habe ich dann mit der Sticknadel vorgestochen. Jetzt könnt ihr los nähen/sticken. Ich habe im oberen Loch angefangen und von außen nach innen gestochen und dann einfach ins nächste Loch und wieder nach außen. So hangelt ihr euch durch und kommt dann wieder am Anfang an. Die Klammern könnt ihr jetzt abmachen und eure Notizbücher sind fertig. Ich habe meine noch etwas verziert, damit sie noch etwas Pepp haben.





Ich hoffe euch hat das kleine DIY gefallen und freue mich auf eure Kommentare. Wenn ihr das nachbastelt, dann zeigt mir doch eure Werke, das freut mich sehr.

Seid ihr auch so ein Notizbuch-Fan wie ich? Bin ja schon für Jahre ausgestattet :)

Ganz liebe Grüße

Eure Nikki


Verwendete Materialien:
Kesi´art Pattern Paper - Aloha!*
Dear Lizzy Pattern Paper - Day Dreamer
Amy Tangerine Pattern Paper - Plus one
Garn von Garn und mehr
Stickgarn
Dear Lizzy Drehstempel
Stempel von Barbara Haane CAR 2015
Stempel von Studio Calico
Vellum


Project Life Werkstatt

0 Comments //
Heute gibt es einen kleinen Tipp von mir in der Project Life Werkstatt von der Scrapbook Werkstatt. Was dieser Stapel Blätter damit zu tun hat? Schaut doch mal hier vorbei :)
Today i show you a tip in the Project Life Workshop from the Scrapbook Werkstatt. What this paper stack has to do with it? Hop over here an see more :)



Ich freue mich auf euren Besuch und Kommentar
See you there

Ganz liebe Grüße

Eure Nikki

It´s time for change - Part 2 with some Freebie

17 Comments //
Nach 4 Tagen Arbeit ist nun auch der zweite Schritt getan für mein "Neuanfang". Wie ihr unschwer erkennen könnt, hat sich äußerlich doch sehr viel getan. Mein altes Design gefiel mir sehr gut, aber es passte einfach nicht zu mir. Es spiegelte nicht meinen Stil und meine Persönlichkeit wieder. Deshalb habe ich lange überlegt und ausprobiert, was ich bin, was mir gefällt und was meine Persönlichkeit wieder spiegelt. Jetzt dominieren meine Lieblingsfarben und Formen und ich fühle mich richtig wohl. Ich habe hier auch ein kleines Blog Design Template erstellt, falls euch Farben, Schriftart und Co interessieren.
It´s time for change part 2 is there with a new Blog Design and some Freebie. You can find the Download Link at the End of this Post. If you share some Projects with it, please send me a Link and use #nikkisscfreebie. Thank you!


Ganz neu ist auch der kleine Follow Button für YouTube. Ja. YouTube. Ich habe den Kanal schon länger und ein Video ist sogar schon da, aber bisher konnte ich mich nicht dazu durch ringen ihn Puplik zu machen. Ich weiß nicht genau, wann das nächste Video kommt, aber ich würde mich freuen, wenn ihr den Kanal schon aboniert, um nichts zu verpassen.

Zur Feier des Tages habe ich euch auch ein kleines Freebie angefertigt. Ich habe mich mal an InDesign gesetzt und rum probiert, für mein erstes Mal finde ich es garnicht so schlecht, ich hoffe ich kann euch damit eine Freude bereiten. Wenn ihr Projekte damit macht und sie auf euren Blog oder Social Media Account teilt, dann schickt mir doch bitte den Link, damit ich mir das anschauen kann. Als Hashtag dürft ihr gerne #nikkisscfreebie verwenden, dann sehe ich das auch direkt ;)


Hier kannst du die PDF runterladen und dann ausdrucken.

Bei dem Freebie handelt es sich um Project Life Karten mit Sprüchen, einmal Deutsch und Englisch. Den einen Spruch habe ich von der Uni (ihr werdet merken welchen ;)) und wollte schon sehr lange was damit machen. Jetzt wünsche ich euch viel Spaß damit und freue mich über Feedback.

Liebste Grüße

Eure Nikki