December Daily Vorbereitung

//
> Feel free to translate my Blog <

Man mag es kaum glauben, aber ich bin voll im Weihnachtsfieber. Die ersten Geschenke sind gekauft beziehungsweise gebastelt und ich habe schon ein paar Dinge für mein December Daily zusammen gesucht.


Im Zuge des Weihnachtsfiebers bin ich auch ganz heiß auf Goldfolienkarten geworden. Nach ein paar Recherchen im Internet habe ich auch eine Anleitung gefunden, leider leider habe ich es nicht geschafft weiter zu suchen sondern habe mich voll und ganz mit dieser Anleitung beschäftigt. Im Nachhinein bin ich schlauer, es musste ganz bestimmte goldene Folie sein, die ich natürlich nicht hatte. Für die Variante brauchte man Goldfolie (ich dachte Blattgold tuts, denn das habe ich gefunden als ich nach Goldfolie gesucht habe) und ein Laminiergerät. Schon beim Vorbereiten habe ich gedacht irgendwas stimmt da nicht, aber man muss es ja trotzdem mal testen. Naja, wie ihr euch sicher denken könnt, hat es nicht funktioniert und eine andere Idee musste her. Die Anleitung von der ich rede findet ihr hier. Inzwischen weiß ich auch, was für Folie ich brauche (TRF-Folie -> Toner-Reaktive-Folie) leider hier nur schwer erhältlich...


Durch Zufall wurde mein Tag gerettet, als ich bei Instagram ein Bild gefunden habe was eine wunderschöne Karte zeigt mit goldenem Schriftzug. Marie-Pierre hat eine Anleitung geschrieben, wie man mit der Silhouette solche goldische Karten macht. Schaut doch mal vorbei :) Im Prinzip schneidet man mit der Silhouette zweimal das gleiche Design aus. Einmal in gold und einmal in weiß (natürlich könnt ihr die Farben varieren ;) ). Bei einer 3x4 inch Karte wie ich sie gemacht habe, klebt man das Ausgeschnittene in weiß auf eine 3x4 inch Karte, damit das ganze später mehr stabilität hat. Mit den goldenen Sachen füllt man nun die Lücken der Karte auf und hat somit eine Goldkarte.


Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum so kompliziert? Man kann sich den goldenen Schriftzug einfach auf weißes Papier kleben...Ja das stimmt, aber ich finde es ist einfach nochmal ein anderer Effekt, wenn alles ebenerdig ist. Ich denke das ist Geschmacksache, zur Zeit finde ich das ein schöne Alternative zum Foliendruck.

Wie sieht das bei euch aus? Schon im Weihnachtsfieber? Macht ihr dieses Jahr auch ein December Daily?

Liebe Grüße

Eure Nikki

Kommentare:

  1. Das sieht wunderschön aus Nikki! Traumhaft! Danke fürs zeigen. Jetzt fehlt mir noch ne Silhouette. :D

    Weihnachten hat mich noch nicht gepackt. Ich möchte aber auch ein DD machen. :) Mal sehen was ich da zusammen gesucht bekomme.

    Drück dich! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir :) Vielleicht dauert es ja nicht mehr lange mit der Silhouette ;)

      Bin gespannt, was du für ein DD zauberst =*

      Knuddel <3

      Löschen
  2. Das ist ja mal eine ganz zauberhafte Idee.
    Da mache ich mir gleich einen Knoten ins Ohr.
    Ich komme so langsam in Weihnachtsstimmung, da ich gerade die Dezemberkits von Dani bekommen habe.
    Mein Dezember Daily muss ich auch noch vorbereiten, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass man es im Dezember einfach nicht schafft, die Seiten komplett zu gestalten und dann ist die Gefahr groß, dass man es nicht fertig macht.Aber noch sind es ja ein paar Wochen, das schaffen wir schon.(Nur immer fest dran glauben.) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ui da seid ihr ja früh dran mit den Kits, echt klasse. Da freue ich mich ja auch schon drauf ;)
      Ich mache das dieses Jahr das erste Mal, bin echt gespannt, ob ich das schaffe. Danke für den Tipp vorher schon alles soweit vor zu bereiten. Ich hätte mich jetzt bis Dezember auf das Cover und die erste Seite beschränkt XD

      Löschen