Layout - Captain Cool

//
Hallo Ihr Lieben,

am Freitag  war wieder Buchstabensalat angesagt mit dem Wort LIKÖRCHEN. Da hat fetzi mal wieder den Vogel abgeschossen und für viele glückliche Scrapper gesorgt. Ich habe am Freitag ganze 6 Layouts geschafft. Für meine Fotochallenge hatte ich mir ein paar Fotos von einem Urlaub rausgelegt und da waren genau 6 Stück dabei, die auf Layouts sollte. Also habe ich die Chance genutzt und gleich alle auf einmal verscrappt =)

Heute zeige ich Euch eines der sechs Layouts und im Laufe der nächsten Zeit gerne noch die anderen.
Dieses Layout habe ich als erstes gemacht, nachdem ich dann meine Buchstaben zusammen hatte. Wer nicht weiß, was mit Buchstabensalat gemeint ist, kann gerne mal hier schauen. Wie das letzte Mal verrate ich erst am Ende des Posts was ich benutzt habe, damit ihr raten könnt ;-)


Bei meiner letzten Danipeuss Bestellung habe ich mir diese coolen Kork Chevrons Sticker gekauft. Auf dem Sticker Bogen sind noch Pfeile drauf (sieht man weiter unten auf einem Bild). Kennt ihr das, wenn man was neu hat, muss man das ständig benutzen? Bei meiner nächsten Bestellung wandern diese Sticker wieder in den Korb =)


Am Freitag Abend habe ich auch einige Papierreste verwertet, da bin ich sehr stolz auf mich, da sich einiges angesammelt hat. Für die Optik habe ich dann noch die Papiere getackert und eines etwas gerissen.


Hier sieht man den Kork Pfeil, die ich direkt in mein Herz geschlossen habe. Dann habe ich ein Kärtchen gefunden mit diesem großen Pfeil drauf und hab mir gleich gedacht, die Kombi gefällt mir gut. Nach langen suchen habe ich dann auch meine Ösen gefunden. Das Werkzeug hab ich immer griffbereit, aber die Ösen hatten sich gut versteckt =)


So jetzt kommt meine Auflösung für das LIKÖRCHEN:

L = Layering
I = Inken
K = Kork
Ö = Öse
R = Reißen
C = Chevrons
H = Heftklammern
E = Enamel Dots
N = Nummern

Ich wollte Euch noch fragen, ob ihr unter die Posts noch eine genaue Materialliste haben wollt? Wenn ich anfange zu scrappen bin ich immer so im Element, dass ich mir das nicht merke, was ich benutze. Besonders Reste kann ich nicht mehr zuordnen. Gerne versuche ich für die Zukunft die Dinge dazu zu schreiben =)

Ich wünsch Euch noch einen schönen Restsonntag

Liebste Grüße

Eure Nikki

Kommentare:

  1. Oh liebe Nikki,
    das LO ist toll geworden. :) Ich traue mich noch nicht so wirklich Papier zu reißen, aber ich glaube das sollte ich auch mal versuchen... :) Macht einen sehr schönen Effekt.
    Das mit der Materialliste habe ich bei mir auf dem Blog nun auch aufgeführt. Ich mache mir beim scrappen zwischendurch Notizen, was ich gerade verwendet habe, wenn es ein Papier war was ich danach wieder wegräume zum Beispiel. Finde ich schön für die Leser und auch für mich, weil ich später nochmal nachsehen kann, was genau ich verwendet habe. :)
    xo Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,
      freut mich, dass dir das LO gefällt. Das reißen kostet ein wenig Überwindung, aber wenn man es mal gemacht hat geht das wie von selbst ;-) Macht Optisch nochmal was her.
      Dann werd ich das mal versuchen um zu setzen und mir auch Notizen zu machen zu den Materialien. Bei dir ist mir die Liste aufgefallen und wird auch gerne von mir genutzt, daher wollt ich hier auch mal in die Runde fragen.
      Grüßchen Nikki

      Löschen