Layout - Always

//
Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mein erstes Layout, was ich für meine Fotochallenge gescrapt habe.


Es ist im Zuge des Buchstabensalat-Freitags auf dem danipeuss-Forum entstanden.
Im Prinzip geht es darum, jeden Buchstaben eines bestimmten Wortes in seinem Layout zu verarbeiten. Dabei können es Techniken, Materialien oder auch Werkzeuge sein, die diese Vorraussetzung erfüllen.
Letzte Woche Freitag galt es das Wort FRUEHLING zu verarbeiten. Da ich Neuling auf dem Gebiet Buchstabensalat war, habe ich erst mal eine Weile damit verbracht die Buchstaben, Materialien und Techniken zu zu ordnen. Im Forum gab es zum Glück hilfsbereite Mädels die Neulingen wie mir etwas unter die Arme gegriffen haben. Nachdem ich dann meinen Frühling zusammen hatte ging es ans Scrappen. Vielleicht erratet ihr ja, was ich für welchen Buchstaben benutzt habe ;-) Die Auflösung gibt es am Ende des Posts.


Den Holzschriftzug "Always" finde ich so wunderschön, sodass ich ihn gleich als Titel des Layouts nahm.


Dieses Spitzenband hat so gut zum Rest des Layouts gepasst. Es ist romantisch und süß, deswegen musste es auch mit verarbeitet werden.


Mit diesem Türkiston habe ich versucht einen Kontrast herzustellen zu den eher harmonischen dezenten Farben.


Um noch ein bisschen Leben in das Layout zu bekommen, habe ich noch diese kleinen Glitzerherzen ausgestanzt.
Kleiner Tip: Kauft Euch Glitzer-Geschenkpapier (z.b.: Dekoladen) und klebt es auf festeres Papier. Das Papier gibt es meisten um Weihnachten rum, ist aber wesentlich günstiger als fertiges Glitzerpapier. Die Farbauswahl ist auch recht üppig.

Und, habt ihr erraten was ich alles benutzt habe? Hier ist die Auflösung:

F - Farbspritzer
R - Reißen
U - Umwickeln
E - Enamel Dots
H - Holzteile
L - Layering
I - Inken
N - Nähoptik
G - Glitzerpapier

So, jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen, hoffentlich regenfreien Abend =)
Ich genehmige mir jetzt noch einen Caipirinha-Tee, den ich heute in der Stadt entdeckt habe und werde mich auf die Couch kuscheln ;-)

Bis Samstag in alter Frische

Eure Nikki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen