Knallbonbon

//
Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Anleitung mit der ihr dieses süße Knallbonbon machen könnt. Es ist einer meiner liebsten Verpackungen, die nicht schwer ist.


Ich braucht dafür ein Punch Board, etwas Band zum zu schnüren und ein Blattpapier in der Größe 16,5 x 10 cm (6 3/8 x 4 inch). Gut wäre noch ein Falzbrett, aber wer das nicht hat, kann das auch mit einem Lineal und einer Schere machen.


Zuerst falzt ihr die kurze Seite bei 2,5 cm (1 inch) von beiden Seiten. Legt dafür zuerst die linke Seite an, falzt und legt dann die andere Seite an und falzt.


Jetzt wird die lange Seite bei 4/8/12/16 cm (1,5/3/4,5/6 inch). Wenn ihr damit fertig seid, knickt alle gefalzten Stellen, damit  sich das Bonbon gut zusammen bauen lässt.


Ganz wichtig ist jetzt, dass ihr die kleine Klebefläche ein knickt bevor es in das Punch Board kommt. Sonst passt die Lochug nicht zusammen, wenn ihr es zusammen klebt.


Jetzt legt das Papier so in das Punch Board, dass die linke Falz genau in der Mitte des Stanzers ist und stanzt.


Nun macht ihr das gleiche mit der rechten Seite. Die Falz sollte mittig des Stanzers liegen.


Als nächstes knickt ihr die nächste Falz und wieder holt den Vorgang im Punch Board.


Zum Schluß muss noch die Außenkante gestanzt werden. Funktioniert auch nach dem gleichen Prinzip. Mittig rein legen uns stanzen auf beiden Seiten.


Jetzt nur noch die Klebefläche mit Kleber versehen. Ich benutze eine Kleberolle mit Doppelseitigem Klebeband.


Nun könnt ihr das Bonbon zusammen kleben in dem ihr es einfach flach zusammen drückt.


Es ist Vorteilhaft, wenn man an den Enden wie hier auf dem Bild mittig etwas eindrückt. Dann lässt es sich besser verknoten.


Nun kommt das Band zum Einsatz was zum zubinden von dem Bonbon gedacht ist. Zum Schluss sieht es dann so aus.


Man kann das ganze noch mit Ettiketten versehen und natürliche befüllen für den jeweiligen Anlass. Eine Videoanleitung gibt es auch dazu von Claudia. Sie zeigt sehr detailiert, wie das Kanllbonbon zu basteln ist.

Ich hoffe Euch hat die Verpackungen gefallen und würde mich freuen, wenn ihr mir eure Knallbonbon ins den Kommentaren verlinkt. Ich schaue gerne vorbei ;-)

Liebste Grüße

Eure Nikki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen